Verein

DruckversionPer E-Mail sendenPDF-Version

Die Arbeitsgemeinschaft wurde am 13. Juli 1997 im Kloster Aldersbach bei Passau gegründet.
 
Vorausgegangen waren von 1991-1996 die Mönchengladbacher Tagungen zum sakralen Tanz, die einen wichtigen Treff- und Orientierungspunkt der im kirchlich orientierten Tanz Engagierten darstellten.
 
Als diese Tagungen nicht mehr weitergeführt werden konnten, gab die letzte Mönchengladbacher Versammlung einigen Freiwilligen den Auftrag, zum einen für eine Weiterführung solcher Symposien zu sorgen, zum anderen einen Zusammenschluß der in christlicher Motivation Tanzenden zu gründen. Das Ziel dieser Vorhaben war es, die in diesem Tun bislang recht Vereinzelten zu stärken und zu qualifizieren.
 
Tatsächlich konnte diese Arbeitsgruppe im folgenden Jahr zur Gründung der Christlichen Arbeitsgemeinschaft Tanz einladen und die Symposien anderenorts fortsetzen.

 

Satzung als PDF zum Download:

AnhangGröße
satzung_cat_vom_11-12_okt_2014.pdf86.79 KB