Mitgliedschaft

DruckversionPer E-Mail sendenPDF-Version

Durch eine Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft kann jede und jeder dazu beitragen, dem Tanz in den Kirchen mehr Gewicht zu verschaffen.

Die Vereinigung der in einem christlichen Verständnis Tanzenden stärkt die einzelnen erheblich: Die Mitglieder erhalten u.a. durch das Mitgliederblatt "Charisma Tanz" aktuellen Bezug zu den Entwicklungen im Kirchentanz. Sie finden im Austausch mit anderen Aktiven Anregungen und Hilfen für das eigene Tun. Erst in der Zusammenarbeit werden viele Projekte möglich.



Die Aktivitäten der Arbeitsgemeinschaft vollziehen sich vor und neben den größeren und öffentlichen Veranstaltungen in Ausschüssen, Arbeitsgruppen und regionalen Treffen. Kirchentanz-Festivals, Symposien, Regionaltreffen usw. sind offen für alle; je nach fachlicher Kompetenz ist eine Mitarbeit in den Projekten der Arbeitsgemeinschaft hilfreich.



Die Mitwirkung von Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Tanz in krichlichen Veranstaltungen, die Beratung von Interessenten und kirchlichen Institutionen und die theologische Arbeit sind ein offenes Angebot und eine Einladung an Kirchen und Gemeinden zu einem leib-sensibleren Glaubensvollzug.



Die Christliche Arbeitsgemeinschaft Tanz ist offen für alle, die dem Tanz im christlichen Leben seinen Platz geben und erhalten wollen, und lädt zur Mitarbeit oder Förderung herzlich ein.



Der Arbeitsgemeinschaft können Sie beitreten (Jahresbeitrag 50 Euro, als förderndes Mitglied mindestens 38,34 Euro). Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie den Kirchentanz durch Ihren Namen und Ihren Beitrag.

Derzeit hat der Verein bundesweit 202 Mitglieder (Stand: August 2015).